nächste Ausgabe vorherige Ausgabe Übersicht
Newsletter abonnieren

Info-Mail Schach Nr. 1590


24 Internationales Schachturnier Bozen
(von Herbert Großrubatscher, Bozen)

Liebe Schachfreunde!

Nun jährt sich schon zum 24. Mal unser Internationales Schachturnier und wir möchten Euch alle dazu herzlich einladen. Nach dem Erfolg des vorigen Jahres, wird auch heuer, das Turnier von Donnerstag, den 17.11.2016 bis Sonntag, 20.11.2016 ausgetragen. Es wird im Schweizer System mit 1 Stunde Bedenkzeit pro Spiel und Spieler und in 8 Begegnungen mit Notationspflicht ausgetragen. 

Austragung der Spiele sowie Unterkunft und Verpflegung der Spieler erfolgen im Blindenzentrum St. Raphael, Schießstandweg 36, in Bozen.
Wegen Platzmangel der Zimmer besteht die Moeglichkeit im Hotel Post, am Grieserplatz unterzukommen.  
Die BSSG Bozen übernimmt einen Teil der Kosten für die Unterkunft und Verpflegung der Spieler.
Für Begleitpersonen und Freunde ist ein Kostenbeitrag von 170,00  200,00 Euro (Doppel oder Einzelzimmer) zu entrichten. 

Die Einschreibegebühr für das Turnier beträgt 40,00 Euro und der Kostenbeitrag für die Teilnehmer ist auf 110,00 Euro veranschlagt und ist bei der Anmeldung zu entrichten. 
Der Preis versteht sich für 3 Tage Vollpension. (Donnerstag Mittag bis Sonntag Mittag).

Spielmaterial, (Schachbrett, Uhr und Notationsmaterial) ist selbst mitzubringen.

PROGRAMMÜBERSICHT:

17.11.2016 	1.Spieltag

Vormittag Ankunft der Spieler 
15.30 Uhr	Begrüßung der Teilnehmer
16.00 Uhr 	1 Runde 	
20.00 Uhr 	2 Runde

18.11.2016 	2.Spieltag	
09.00 Uhr 	3 Runde
16.00 Uhr 	4 Runde
20.00 Uhr 	5 Runde

19.11.2016	3.Spieltag
Vormittag zur freien Verfuegung 	
16.00 Uhr 	6 Runde
20.00 Uhr 	7 Runde

20.11.2016	4.Spieltag	
08.30 Uhr 	8 Runde
Anschließend Preisverteilung, Mittagessen und Abreise.

Es besteht die Möglichkeit den Urlaub zu verlängern.

Die Anmeldungen werden bis spätestens 15 Oktober angenommen.
Bitte melden Sie sich ausschließlich bei Großrubatscher Herbert, wo Sie auch weitere Infos erhalten. 
E-Mail: grossmacc@alice.it
Telefon: 0039/0471501324
Handy: 0039/3395980513 

Elo Rating und die Reihenfolge der Anmeldungen entscheiden für die Teilnahme.
Die Anzahlung für das Turnier ist  auf folgendes Bankkonto zu überweisen.
IBAN IT 18 S 08081 11600 000300011231 - SWIFT: RZSBIT21003
lautet auf: Blinden- und Sehbehinderten-Amateursportgruppe Bozen.

Das Blindenzentrum St. Raphael ist für Blinde und Sehgeschädigte sehr geeignet und es gibt im Haus zahlreiche Möglichkeiten wie Schwimmbad und Wellnessbereich mit Sauna, Fitnessraum, Kegelbahn, Schiesstand und tolle Ausflüge auf unseren Bergen.
Eventuelle Informationen unter www.blindenzentrum.bz.it.

Wir würden uns sehr freuen Euch zahlreich in Bozen, begrüßen zu dürfen. 
	DER ORGANISATOR 
	- Herbert Großrubatscher - 

zurück zur Startseite

© 1998 - 2016 by Anton Lindenmair, Augsburg